Das 1,5° Ziel ist erreichbar.

11.10.2018 | Klimaschutz ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Die Emission von CO2 und anderen Klimakillern der letzten Jahrhunderte führt zum Treibhauseffekt. Das Ziel die Erwärmung der globalen Durchschnittstemperatur auf 1,5° zu beschränken, ist erreichbar. Wir müssen uns nur auf massive Investitionen einlassen. Wenn wir jetzt nicht handeln, kommen spätestens nach 2020 massive Strafzahlungen für die Nichteinhaltung der europäischen Klimaziele auf die Bundesrepublik zu. Wollen wir ernsthaft unsere Klimapolitik darauf beschränkten, Investitionen in anderen Ländern zu finanzieren?

Nein, wir müssen jetzt investitieren. In dezentrale Infastruktur, in die Speichertechnologien und den Ausbau von erneuerbaren Energien. Darum muss es gehen. Der Klimaschutz kann so zum Motor wirtschaftlicher Entwicklung werden.