Jugend im Parlament - jetzt bewerben

Jugend im Parlament - jetzt bewerben

06.03.2018 | Vom 23. bis 26. Juni 2018 findet wieder das Planspiel „Jugend und Parlament“ im Deutschen Bundestag statt. 355 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet im Alter von 17 bis 20 Jahren haben in diesem Jahr die Möglichkeit, daran teilzunehmen. Der Pankower Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) lädt Jugendliche und junge Erwachsene aus seinem Wahlkreis dazu ein, sich für diese einzigartige Gelegenheit zu bewerben.

In dem groß angelegten Planspiel wird der Weg der Gesetzgebung im Deutschen Bundestag durchgespielt. Jugendliche und junge Erwachsene übernehmen die Rollen von fiktiven Abgeordneten. Ausgestattet mit neuem Namen, neuer Biographie und neuer politischer Gesinnung diskutieren sie vier fiktive Gesetzesentwürfe. Das Planspiel vermittelt den jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf diese Weise eigene Erfahrungen und Einblicke in die komplexen parlamentarischen Abläufe und in die Arbeit der Fraktionen.

„Das Planspiel Jugend und Parlament bietet Jugendlichen die einzigartige Gelegenheit in die Rolle eines Bundestagsabgeordneten zu schlüpfen und macht so Politik und parlamentarische Abläufe aus eigener Anschauung nachvollziehbar. Es freut mich sehr, dass ich in diesem Jahr einen Platz für eine Kandidatin bzw. einen Kandidaten aus Pankow vergeben darf“, betont der Abgeordnete.

Bewerbungen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) für das Planspiel „Jugend und Parlament“ können bis spätestens 18. März 2018 an klaus.mindrup.ma02@bundestag.de geschickt werden. Auswahlgespräche finden vom 22.-23. März statt.