Pressemitteilungen

Antisemitischer Angriff auf dem Helmholtzplatz

18.04.2018 | Anlässlich des antisemitischen Angriffs auf dem Helmholtzplatz erklärt Klaus Mindrup, Bundestagsabgeordneter für Pankow. "Ich verurteile diese widerliche Tat. Sie ist ein Angriff auf das jüdische Leben in unserer Stadt und damit auf uns alle. Unter anderem mit der Synagoge in der Rykestraße, den jüdischen Friedhöfen Schönhauser Allee und Weißensee und dem ehemaligen jüdischen Weisenhaus als Ort der Erinnerung ist Pankow ein Bezirk des jüdischen...Weiterlesen

Stille Straße 10 - Erhalt in Sicht. Erwerb des Grundstückes durch die GESOBAU.

06.04.2018 | Anlässlich des Kaufes des Grundstückes in der Tschaikowskistraße 14 durch die GESOBAU erklärt der Pankower Bundestagsabgeordnete und Bauexperte der SPD Bundestagsfraktion, Klaus Mindrup: "Ich bin froh, dass die GESOBAU das Grundstück in der Tschaikowskistraße 14 nun erworben hat. Für diesen Kauf habe ich mich energisch eingesetzt. Auf Bundesebene haben wir durch die Verbilligungsrichtlinie zur Vergabe von Grundstücken hier einen Baustein...Weiterlesen

PM: Mindrup: Bundesförderung ermöglicht Begegnungs- und Integrationszentrum Buch (BIZ)

03.04.2018 | Zur Bereitstellung von Mitteln durch das Land Berlin für das Begegnungs- und Integrationszentrum (BIZ) in Buch. Klaus Mindrup, SPD Bundestagsabgeordneter für Pankow, begrüßt, dass für die Realisierung des Projekts auch Mittel des Bundesstädtebauförderung eingesetzt wurden, um das Projekt zu realisieren. Mindrup, u.a. Mitglied im Bauausschuss des Deutschen Bundestages, dazu: "Ich habe mich über Jahre auf unterschiedlichen Ebenen für die...Weiterlesen

Pressemitteilung Realisierung Bildungszentrum Buch aus Bundesmitteln

06.03.2018 | Mindrup: Bundesförderung ermöglicht Begegnungs- und Integrationszentrum Buch (BIZ) Zur Bereitstellung von Mitteln durch das Land Berlin für das Begegnungs- und Integrationszentrum (BIZ) in Buch. Klaus Mindrup, SPD Bundestagsabgeordneter für Pankow, begrüßt, dass für die Realisierung des Projekts auch Mittel der Städtebauförderung des Bundes eingesetzt wurden, um das Projekt zu realisieren. Mindrup, u.a. Mitglied im Bauausschuss des Deutschen...Weiterlesen

Statement zum Ergebnis der Sondierungen

Bild Sondierungspapier SPD CDU CSU
12.01.2018 | Das Ergebnis der Sondierungen: Nach den gescheiterten Jamaika-Verhandlungen hatte ich wenig Erwartungen an die bevorstehenden Verhandlungen mit der CDU/CSU. Der Bundesparteitag hat sich aber klar für Sondierungen ausgesprochen. Meiner Ansicht nach war es an der SPD dieses konzentriert, professionell und an Inhalten orientiert zu tun. Die Sondierungen sind nun beendet worden. Wir alle haben das Ergebnispapier gelesen. Man kann mit dem Ergebnis in...Weiterlesen

Meister müssen aufsteigen!

Klaus Mindrup, MdB
07.12.2017 | Wer sich für Fußball interessiert, hat in den letzten Wochen vielleicht die Diskussionen zur Reform der Regionalligen verfolgt. Ja, abseits des Milliardenmarktes Champions League gibt es auch noch Fußball, der viel zu sehr in den Hintergrund rückt. Stückelung der Anstoßzeiten, fragwürdige Verteilung von Fernsehgeldern sind Punkte, die den Amateurclubs zu schaffen machen. Und trotzdem werden gerade hier die Nationalspieler der Zukunft entwickelt...Weiterlesen

Lösung für die Stille Straße 10 liegt beim Land Berlin

Mindrup Pressefoto
Mindrup Pressefoto
Mindrup Pressefoto
Klaus Mindrup, MdB (Pressefoto)
27.11.2017 | Mindrup sieht Lösung für Stille Straße beim Land Berlin Der Pankower Bundestagsabgeordnete, Klaus Mindrup, fordert die Berliner Sozialverwaltung auf, die Grundlagen zu schaffen, damit die „Stille Straße 10“ zum Ersatzstandort in Verbindung mit einem sozialen Wohnprojekt in die Tschaikowskistraße 14 umziehen kann. „Die Volkssolidarität hat dafür umfangreiche und überzeugende Pläne vorgelegt.“ erklärt der Pankower Bundestagsabgeordnete dazu Schon...Weiterlesen

Pressemitteilung Landesgruppe Ost: Arbeit aufnehmen!

Klaus Mindrup MdB Pressefoto
Klaus Mindrup MdB Pressefoto
Klaus Mindrup MdB
Klaus Mindrup, MdB (Pressefoto)
23.11.2017 | Berlin. Die Sprecher der Landesgruppe Ost in der SPD-Bundestagsfraktion sehen die CDU-Vorsitzende Merkel in der Verantwortung, schnell erneute Gespräche aufzunehmen und ihren Regierungsauftrag ernst zu nehmen. Zudem drängen sie darauf, möglichst schnell die Arbeitsfähigkeit des Parlaments herzustellen. Klaus Mindrup, stellvertretender Sprecher: „Man will die SPD jetzt in eine ungewollte Rolle drängen. Nun gilt es zunächst die Gespräche der...Weiterlesen

Merkel verpasst Chance für klares Klima-Signal

Klaus Mindrup, MdB
15.11.2017 | Zur Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Klimakonferenz COP 23 in Bonn erklären Frank Schwabe und Klaus Mindrup: „Es ist jetzt die Zeit für eine mutige Politik zum Schutz des Weltklimas. Deutschland kommt dabei nach wie vor eine zentrale Rolle zu. Durch die Gleichzeitigkeit der Klimakonferenz in Deutschland und den Verhandlungen zu einer neuen Bundesregierung, hatte die Bundeskanzlerin die einmalige Chance ein starkes Signal an die...Weiterlesen

Koalition beschließt Mieterstromförderung und holt die soziale Energiewende in die Städte

Klaus Mindrup, MdB
30.06.2017 | "Mieterstromprojekte sind ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Energiewende in den Städten“, so die Abgeordneten Josef Göppel (CSU) und Klaus Mindrup (SPD). Das vorliegende Gesetz ist ein großer Erfolg, damit Mieter endlich auch aktiv an der Energiewende teilhaben können. Das Bündnis für Mieterstrom aus Mietern, Vermietern und Verbraucherschützern wurde von Anfang an aktiv, u.a. durch ein parlamentarisches Frühstück von den Schirmherrn...Weiterlesen

Seiten

Pressemitteilungen abonnieren