5. Uranium Filmfestival eröffnet

29.09.2016 | Gestern eröffneten wir das 5. International Uranium Film Festival Berlin 2016. Es ist mir eine große Freude auch in diesem Jahr das Filmfestival als Schirmherr unterstützen zu dürfen. "Fünf Jahre Fukushima, 30 Jahre Tschernobyl, 50 Jahre Palomares: Atomare Katastrophen dürfen nicht in Vergessenheit geraten." Das ist das Thema des diesjährigen Internationalen Uranium Film Festivals, das nun zum 5. Mal in Berlin vom 28. September bis zum 2. Oktober 2016 im Kino in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg stattfinden und 22 atomare Filme aus zehn Ländern zeigen wird. Mehrere Filmemacher und Regisseure werden mit dabei sein. Außerdem zeigt das Festival eine Ausstellung des italienischen Fotografen Pierpaolo Mittica zu Tschernobyl.

Das Festivalprogramm gibts hier.