Anti-Atom-Kongress und Gedenkfeierlichkeiten in Hiroshima und Nagasaki

22.08.2019 | Auf Einladung der japanischen Friedens- und Anti-Atombewegung habe ich an den Gedenkfeiern zu den Atombombenabwürfen in Hiroshima und Nagasaki teilgenommen sowie an einem begleitenden Kongress von GENSUIKIN. Hier habe ich zum Ausstieg aus der Atomenergie in Deutschland und den Ausbau Erneuerbaren Energien gesprochen. 

Gemeinsam mit dem Gesandten der deutschen Botschaft in Tokyo, Dr. Klaus Vietze und seiner Frau Antje, hatte ich die Möglichkeit an der bewegenden “Hiroshima Peace Memorial Ceromony“ teilzunehmen. Die Veranstaltungen in Hiroshima, die Einzelgespräche mit Opfern und deren Angehörigen sowie der Besuch des Friedensmuseums haben mich tief bewegt und mich in meinem Engagement für atomare Abrüstung und einen weltweiten Ausstieg aus der Atomkraft bestärkt.