Was wirklich hilft: Brauchen neue Gemeinnützigkeit im Wohnungswesen!

20.12.2019 | Menschen werden gegeneinander ausgespielt, Scheinlösungen präsentiert, Migrantinnen und Migranten werden zu Sündenböcken, es wird gelogen, dass sich die Balken biegen - Es ist wie immer bei der AfD: Kein substantieller Beitrag, auch nicht zum Thema Obdach- und Wohnungslosigkeit in Deutschland. Der beste Schutz dagegen bleibt die Sicherung, der Erhalt und der Neubau von bezahlbarem Wohnraum, nicht die Absenkung von Wohnstandards, wie gefordert.
Außerdem brauchen wir eine neue Gemeinnützigkeit im Wohnungswesen.
Meine heutige Bundestagsrede zu hetzerischem AfD-Antrag: