Archiv

Kopfgrafik_archiv

Hier finden Sie ältere Beiträge meiner Homepage.

Klaus Mindrup auf dem 10. Ausbildungstag Pankow

Auf dem 10. Ausbildungstag
18.05.2017 | Am 18. Mai besuchte ich den 10. Ausbildungstag Pankow. Über 80 Unternehmen stellten sich dort vor und es besteht die Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse, sich über Berufsbilder zu informieren, Unternehmen kennenzulernen und mit Ausbilderinnen und Ausbildern sowie Auszubildenden ins Gespräch zu kommen. Auch ich nutzte die Möglichkeit, mit vielen Unternehmen zu sprechen und mich für ihre Teilnahme zu bedanken. Begleitet wurde...Weiterlesen

Der Ökogarten soll bleiben

18.05.2017 | Neues Deutschland I Andreas Fritsche I 19.05.2016: Der Ökogarten soll bleiben Kinder der Bornholmer Grundschule kämpfen im Bezirksparlament Pankow lautstark für ihre grüne Oase "... Bulgarien hatte das Gelände vor etlichen Jahren in einem Tauschgeschäft bekommen. Im Gegenzug erhielt die Bundesrepublik ein Areal in Sofia für ihre Botschaft. Das bekam der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) durch Nachfrage beim Auswärtigen Amt heraus." N...Weiterlesen

Klaus Mindrup auf Wirtschaftstour im Pankow Park

Zu Besuch im Pankow Park
16.05.2017 | Am 10. März besuchte ich gemeinsam mit unserer neuen Bezirksstadträtin für Wirtschaftsförderung, Rona Tietje , den Pankow Park in Wilhelmsruh. Der Pankow Park ist ein sehr wichtiger Wirtschaftsstandort – internationale Unternehmen wie Stadler , ABB , GE Power und KST - Kraftwerks- und Spezialteile GmbH sind hier ansässig aber auch innovative Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Musikbranche wie Black Box Music und Berlin Rock Coaches GmbH...Weiterlesen

"Wohnen für alle - möglich und machbar"

Wohnen für Alle
10.05.2017 | Lösungen für neuen Wohnraum angesichts der sich verschärfenden Lage für Wohnungssuchende in Berlin diskutierte die Veranstaltung "Wohnen für alle - möglich und machbar" im Rathaus Pankow. Ich hatte diese für für den Pankower Runden Tisch Arbeit, Ausbildung, Integration durchgeführt und dazu Akteure der Wohnungswirtschaft sowie Unterstützer und Träger der Flüchtlingsarbeit eingeladen. Vom Verband der Wohnungsunternehmen BBU, vom Landesamt für...Weiterlesen

Tag der Befreiung

Sowjetisches Ehrenmal Schönholzer Heide
08.05.2017 | Gemeinsam mit zahlreichen Pankowerinnen und Pankowern gedenken wir heute wieder des Ende des 2. Weltkrieges und der Befreiung vom Faschismus.Weiterlesen

„Wir sind viele, wir sind eins“ - Klaus Mindrup unterwegs am 1. Mai

1. Mai 2017 in Pankow
03.05.2017 | „Wir sind viele, wir sind eins“ war die Losung der DGB Demonstrationen in diesem Jahr, unter der wir gemeinsam mit vielen Kolleginnen und Kollegen am 1. Mai demonstrierten. Nach der Demonstration feierten wir den 1. Mai mit vielen Bürgerinnen und Bürgern auf den beliebten Maifesten im Bürgerpark Pankow , in Buch und auf dem Arnswalder Platz. Vielen Dank den zahlreichen Helferinnen und Helfer, die diese Feste jedes Jahr erst möglich machen.Weiterlesen

Klaus Mindrup zu Besuch beim Reitturnier in Blankenfelde

Reitturnier in Blankenfelde 2017
30.04.2017 | Auf dem Neujahrsempfang des Blankenfelder Reitervereins hatte mich der Vorsitzende zum Vielseitigkeitsturnier vom 30. Mai eingeladen. Einem der Höhepunkte im Vereinsleben. Der Einladung bin ich am Samstag gerne gefolgt. Viel ehrenamtliche Arbeit und Engagement erhalten hier in Blankenfelde eine schön gestaltete Reitsportanlage. Bei meinem Besuch lief gerade die Vielseitigkeitsprüfung. Der Vereinsvorsitzende Björn Klumph begleitete mich...Weiterlesen

Einladung zum 1. Mai mit der SPD Pankow im Bürgerpark

Maifest
28.04.2017 | Feiern Sie mit uns mitten im Bürgerpark auf der großen Liegewiese den 1. Mai. 12:00 / 12:30 / 13:20 Uhr: Rhythmische Einstimmung mit den Samba Kids 12:15 Uhr: Eröffnung des Festes durch Knut Lambertin, Vorsitzender der SPD Pankow, Klaus Mindrup, Bundestagsabgeordneter für Pankow und Torsten Schneider, Mitglied im Abgeordnetenhaus für das Pankower Zentrum 12:50 / 13:40 Uhr: Berliner Swing Band: Red Chucks 14:15 Uhr: Auftritt des Pankower...Weiterlesen

Tag der Arbeit in Berlin - „Wir sind viele, wir sind eins“

1. Mai 2017
28.04.2017 | unter diesem Motto der Gewerkschaften werden zum 1. Mai 2017 wieder Hunderttausende Kolleginnen und Kollegen demonstrieren und ihren Tag der Arbeit feiern. Der 1.Mai in Berlin startet mit drei Demonstrationszügen vom Hackeschen Markt . Neben dem klassischen Demonstrationszug wird es wieder einen Motorrad- und Fahrradkorso geben. Fahrradfans aufgepasst : Dank der Anregungen von Kolleginnen und Kollegen wird es in diesem Jahr einige interessante...Weiterlesen

Seiten

Archiv abonnieren