Archiv

Kopfgrafik_archiv

Hier finden Sie ältere Beiträge meiner Homepage.

Duskussion zur Gebäude Energie Effizienz

Diskussion mit der DAAG
22.03.2017 | Am 22. März diskutiert ich bei der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz über energieeffizientes und bezahlbares Wohnen. Für eine breite Akzeptanz der Energiewende muss diese für Mieterinnen und Mieter bezahlbar bleiben. Im Gebäudebereich müssen wir uns daher auf wirtschaftliche Maßnahmen konzentrieren.Weiterlesen

"Das Pilotprojekt bietet Potenzial"

22.03.2017 | Schwarzwälder Bote I Evelyn Jehle I 22.03.2017 : Heizen ohne fossile und nachwachsende Rohstoffe zu verbrennen ist auch für Berlin interessant. Am Samstag besuchte der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup die Fischerbacher Bürgerenergie-Genossenschaft, um sich ein Bild von dem Kalt-Wärme-Netz zu machen. Mindrup ist Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Die Technologie ist laut dem SPD-Abgeordneten im Bundestag...Weiterlesen

Klaus Mindrup zu Gast beim Landesvorstand der AG 60+

Beim Landesvorstand
20.03.2017 | Am 20. März am Montag berichtete ich im Landesvorstand unserer AG 60+ über die Wohn- und Mietenpolitik in Berlin und im Bund. Wir waren uns einig, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben, wenn unsere Stzadt Mieterfreundlich werden soll. Verdrängung, Genossenschaften, Energetische Sanierung, neue Gemeinnützigkeit waren nur einige Themen über die ich berichtete und über die wir diskutierten. Die Diskussion zeigte mit einmal mehr, über welch große...Weiterlesen

Investor für den Fleischgroßhandel in Heinersdorf zieht sich zurück

Berliner Woche
17.03.2017 | Berliner Woche I Bernd Wähner I 16.03.2017 : Heinersdorf. Fünf Jahre lang erregte er die Gemüter der Heinersdorfer und beschäftigte die Bezirkspolitik: der geplante Fleischgroßhandel mit Zerlegebetrieb auf der ehemaligen „Tiefbaufläche“. Doch nun zieht sich der Investor zurück. Der Investor plante, auf dem östlichen Teil des Grundstücks Blankenburger Straße 18-28 einen Neubau. Zwei Unternehmen, die bisher auf dem Großmarkt an der Beusselstraße...Weiterlesen

Baumaßnahmen im Mauerpark

Im Mauerpark
16.03.2017 | Ab dem Spätherbst wird unter dem Mauerpark ein Stauraumkanal gebaut, damit bei Starkregen kein ungeklärtes Wasser mehr in Spree und Panke fließt. Zur Zeit laufen gerade die Vorbereitungsarbeiten für die Verlegung der Straßenbahn im Bereich der Eberswalder Straße. Dies war für mich Anlass mich am 13. März vor Ort von Vorstandsvorsitzenden der Berliner Wasserbetriebe und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über die Baumaßnahmen informieren zu...Weiterlesen

Ehrung für Werner Klemke

Klaus Mindrup
15.03.2017 | Am 14. März nahm ich an der öffentlichen Ehrung von Werner Klemke teil. Anlässlich des 100. Geburtstages des bekannten Berliner Grafikers und Buchkünstlers wurde ihm eine Gedenktafel und ein kleiner Park in Weißensee gewidmet. Werner Klemke (1917 - 1994) wirkte an der Kunsthochschule Berlin und war mit seinen Buchillustrationen und Umschlaggestaltungen wie des des "Magazin" in und außerhalb der DDR bekannt. Erst nach seinem Tod erfuhr die...Weiterlesen

Rede zum Kündigungsschutz von Mietern und Mietpreisbremse

10.03.2017 | Rede im Deutschen Bundestag am 09. März 2017, Kündigungsschutz von Mietern und Mietpreisbremse / Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Wenn ich Sprechstunden durchführe oder in meinem Wahlkreis in Berlin unterwegs bin, gibt es ein Thema, auf das ich am häufigsten angesprochen werde: Das ist die Angst der Menschen, ihre eigene Wohnung zu verlieren, sei es durch starke Mietsteigerungen, sei es durch Modernisierungen, sei...Weiterlesen

Rosen zum Frauentag

Rosen zum Frauentag
08.03.2017 | Gemeinsam mit der ASF, der Abteilung 15, Abteilung Mauerpark und der Abteilung Weißensee-City haben wir an diesem Frauentag wieder Rosen verteilt, auch um Aufmerksamkeit für den Frauentag und den Kampf für die Gleichstellung der der Geschlechter zu schaffen. Mit dem Entgelttransparenzgesetz werden wir auf dem Weg zur Gleichstellung der Geschlechter hoffentlich noch in dieser Wahlperiode einen weiteren Schritt vorankommen. Ich wünsche allen...Weiterlesen

Klaus Mindrup besichtigt modularen Bau in Marzahn

Modulbau un Marzahn
28.02.2017 | Am 28. Februar besuchte ich eine Flüchtlingsunterkunft in Modulbauweise in Marzahn. Der Gebäudekomplex in der Wittenberger Straße wird von der Volkssolidarität betrieben und für die nächsten Jahre vom Landesamt für Flüchtlinge belegt. Dort haben 300 Flüchtlinge aus fünf Turnhallen Berlins nun eine eigene Bleibe gefunden, 40 Prozent sind Familien. Die Gebäudemodule in Leichtbauweise sind multifunktional angelegt, energieefizient, barrierefrei,...Weiterlesen

3. Wahlkampf-Workshop für Alt-Pankow, Pankow-Süd, Weißensee und Heinersdorf/Blankenburg

Wahlkampfworkshop
27.02.2017 | Liebe Genossen und Genossen, aufbauend auf unserem zentralen Wahlkampfworkshop vom 28. Januar, sollen die nächsten Schritte der Wahlkampfplanung für die Bundestagswahl 2017 in regionalen Workshops entwickelt werden. Am 11. Februar und am 25. Februar haben wir uns bereits über Wahlkampfideen für den Prenzlauer Berg und die nördlichen Abteilungen ausgetauscht. Nun folgt der dritte regionale Workshop für Alt-Pankow, Pankow-Süd, Weißensee und...Weiterlesen

Seiten

Archiv abonnieren