Medien/Publikationen

Zeitungsleser
Zeitungsleser

Hier finden Sie aktuelle Berichte aus den Medien.

Berliner Bundestagsabgeordnete von SPD und CDU fordern ein Moratorium für den Verkauf von Wohnimmobilien der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA).

11.03.2015 | Darauf haben sich die Berliner Landesgruppen der SPD- und der CDU/CSUBundestagsfraktionen in einem gemeinsamen Positionspapier verständigt. Veräußerungen von Wohnungen der BImA sollen solange unterbleiben, bis die rechtlichen Rahmenbedingungen dafür geschaffen sind, nicht mehr nur das Höchstgebot, sondern auch stadtentwicklungs- und wohnungspolitische Aspekte berücksichtigen zu können. Ziel der beabsichtigten Neuregelung ist, dass die BImA ihre...Weiterlesen

Michael Groß und Klaus Mindrup fordern sofortige und umfassende Neuausrichtung der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)

11.03.2015 | Wohnen muss auch in Ballungsgebieten und angespannten Wohnungsmärkten bezahlbar bleiben. Der Bund muss daher seiner Vorbildrolle gerecht werden. Durch die Mietpreisbremse, der Städtebauförderung und dem Bündnis für bezahlbares Wohnen hat die Koalition erste Maßnahmen auf den Weg gebracht, die die Entwicklung in angespannten Mietmärkten dämpfen sollen. Der Bund muss die BImA bei Veräußerungen von Immobilien in die Pflicht nehmen,...Weiterlesen

25 Jahre friedliche Revolution – ein Blick nach vorn

11.03.2015 | Am 21. September lädt Klaus Mindrup zu einem Gespräch mit Dr. Hans Misselwitz zum Thema: „25 Jahre friedliche Revolution - ein Blick nach vorn“ in die Villa Hildebrand „Kavalierhaus“ in Pankow ein. Dr. Hans Misselwitz, Jahrgang 1950, war in der DDR als Biochemiker und Theologe tätig und zur Wendezeit Pfarrer in Hennigsdorf bei Berlin. 1981 war er zusammen mit seiner Frau Ruth Misselwitz Mitbegründer des Pankower Friedenskreises. Er engagierte...Weiterlesen

32 Jahre Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch Parlamentarisches Patenschafts-Programm (PPP)

11.03.2015 | Im Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits weit über 20.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige. Bundestagsabgeordnete übernehmen während des Jahres die Patenschaft für die Jugendlichen. Klaus Mindrup möchte geeignete Bewerberinnen und Bewerber auf diese Möglichkeit aufmerksam machen und sie ermutigen, sich zu bewerben! Auch 2014 bietet das PPP,...Weiterlesen

Klaus Mindrup auf Sommertour in seinem Wahlkreis vom 11. bis 16. August 2014

11.03.2015 | Vom 11. bis 16. August 2014 besucht Klaus Mindrup Einrichtungen, Akteure und Bürgerinnen und Bürger im Bezirk Pankow, um sich über neue Projekte, spezifische Herausforderungen und Sorgen der Bürgerinnen und Bürger in seinem Wahlkreis zu informieren und mit Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Im Laufe seiner Wahlkreistour besucht Klaus Mindrup u.a. Betriebe, die einen innovativen Beitrag zum Wirtschaftsstandort des Bezirks Pankow und darüber...Weiterlesen

Pankows Schulen profitieren von Aufstockung der Städtebaufördermittel

11.03.2015 | Durch die im Juni im Bundestag beschlossene Aufstockung der Mittel für die Städtebauförderung und den städtebaulichen Denkmalschutz im Bundeshaushalt profitieren auch Pankower Schulen direkt. So kann die Finanzierungslücke von 800.000 € beim modularen Ergänzungsbau für die Hufeland-Schule geschlossen werden. Außerdem fließen insgesamt 5 Mio. € in das Heinrich-Schliemann-Gymnasium und die Wilhelm-von-Humboldt-Gemeinschaftsschule. Die Mittel...Weiterlesen

Klaus Mindrup für Mieterinnen und Mieter in Pankow mit dem Präsidenten des Deutschen Mieterbundes, Dr. Franz-Georg Rips, unterwegs

11.03.2015 | Im Rahmen seiner Wahlkreistour vom 11. bis 16. August ist Klaus Mindrup am 14. August mit Dr. Rips, dem Präsidenten des Deutschen Mieterbundes(DMB) unterwegs, um sich vor Ort ein Bild von den drängenden Herausforderungen und Problemen der Mieterinnen und Mieter und der Wohnungswirtschaft zu machen. Zum Auftakt tauschen sich Dr. Rips und Klaus Mindrup zusammen mit Vertretern der GESOBAU AG und der Mieterberatung über Lösungsmöglichkeiten, wie...Weiterlesen

Klaus Mindrup (MdB) on Tour in Pankow, Weißensee und Prenzlauer Berg vom 11. bis 16. August 2014

11.03.2015 | Vom 11. bis 16. August besucht Klaus Mindrup Einrichtungen, Akteure und Bürgerinnen und Bürger im Bezirk Pankow, um sich über neue Projekte, spezifische Herausforderungen und Sorgen der Bürgerinnen und Bürger in seinem Wahlkreis zu informieren und mit Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Im Laufe seiner Wahlkreistour besucht Klaus Mindrup u.a. Betriebe, die einen innovativen Beitrag zum Wirtschaftsstandort des Bezirks Pankow und darüber...Weiterlesen

Gastfamilien gesucht - für Austauschprogramm des Deutschen Bundestag

11.03.2015 | Unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten werden auch in diesem Jahr 285 Schülerinnen und Schüler sowie 75 jungen Berufstätigen durch das Parlamentarische Patenschaft-Programm die Möglichkeit bekommen, mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages ein Austauschjahr in den USA zu erleben. Zeitgleich sind 350 junge US-Amerikaner und US-Amerikanerinnen zu einem Austauschjahr zu Gast Deutschland. Das Parlamentarische Patenschafts-...Weiterlesen

Einladung zur Besucherfahrt am 23. Juli 2014 von Klaus Mindrup

11.03.2015 | Das Bundespresseamt organisiert für interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den Wahlkreisen der Bundestagsabgeordneten Besucherfahrten mit sehr interessanten Tagesprogrammen zum politischen Berlin. Für die Informationsfahrt von Klaus Mindrup, Pankower Bundestagsabgeordneten der SPD, am Mittwoch, den 23. Juli 2014, sind noch einige Plätze frei. Der Besuchstag findet von 13:15 bis ca. 23:00 Uhr statt und beginnt und endet in Pankow. Die...Weiterlesen

Seiten

Medien/Publikationen abonnieren