Medien/Publikationen

Zeitungsleser
Zeitungsleser

Hier finden Sie aktuelle Berichte aus den Medien.

Einladung zur Besucherfahrt am 23. Juli 2014 von Klaus Mindrup

11.03.2015 | Das Bundespresseamt organisiert für interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den Wahlkreisen der Bundestagsabgeordneten Besucherfahrten mit sehr interessanten Tagesprogrammen zum politischen Berlin. Für die Informationsfahrt von Klaus Mindrup, Pankower Bundestagsabgeordneten der SPD, am Mittwoch, den 23. Juli 2014, sind noch einige Plätze frei. Der Besuchstag findet von 13:15 bis ca. 23:00 Uhr statt und beginnt und endet in Pankow. Die...Weiterlesen

Mieterstrom bleibt im Blick

11.03.2015 | Am morgigen Freitag wird das Parlament die Reform des EEG beschließen. Um die Marktintegration der Erneuerbaren zu beschleunigen, wird es eine Verordnungsermächtigung für ein System der Grünstromvermarktung geben. Diese wird europarechtlich zulässig sein und das EEG-Konto nicht belasten. Michael Groß, MdB, und Klaus Mindrup, MdB, begrüßen diese Entwicklung und weisen auf die zukünftige mögliche und notwendige Beteiligung der Mieterinnen und...Weiterlesen

Klaus Mindrup besucht den 22. Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie am 22. Mai 2014

11.03.2015 | Klaus Mindrup besucht den 22. Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in seinem Wahlkreis, Berlin Pankow. Beim „Innovationstag Mittelstand“ werden jährlich praxisrelevante Ergebnisse der Technologieförderung des BMWi präsentiert. Er ist damit das wichtigste Forum des BMWi für den innovativen Mittelstand und spiegelt die Bedeutung von Forschung und Technologie für die Wirtschaftspolitik des Bundesministeriums...Weiterlesen

Wahlkreistag von Klaus Mindrup am 28. Mai Thema: „Entwicklung des Wissenschaftsstandorts Berlin- Buch“

11.03.2015 | Im Rahmen des Wahlkreistages am 28.05. besucht Klaus Mindrup zum Thema „Entwicklung des Wissenschaftsstandorts Berlin-Buch “ das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin und das BBB Management GmbH Campus Berlin-Buch ( Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin-Buch ) und tauscht sich zu den Themen „Flächenentwicklung am Standort“, „Verkehrsanbindung“ und „soziale Infrastruktur“ mit den Akteuren vor Ort aus. Besuch des Wissenschaftsstandorts Berlin-...Weiterlesen

Einladung zur Besichtigung Stadtbad Oderberger Straße in Berlin-Prenzlauer Berg

11.03.2015 | Im August 2013 erhielt die GLS-Sprachenschule die Baugenehmigung für die Sanierung des Stadtbades. Die Wiedereröffnung des Bades ist für das Jahr 2015 geplant. Das Gebäude soll auch für Veranstaltungen genutzt werden. Aufgrund der damit verbundenen Verbesserung der sozialen Infrastruktur und denkmalschutzrechtlicher Mehrauflagen stellt das Land Berlin rund eine Million Euro aus dem Programm für städtebaulichen Denkmalschutz zur Verfügung. Am...Weiterlesen

Erhöhung der Städtebaufördermittel im Bauausschuss einstimmig beschlossen

11.03.2015 | Die Erhöhung der Städtebaufördermittel des Bundes auf 700 Millionen Euro im Etatentwurf für 2014 wurde heute im Bauausschuss einstimmig begrüßt. Dem gemeinsamen Antrag von SPD und CDU/CSU stimmte auch die Opposition zu. Dies ist ein deutliches Signal an die Kommunen, für das sich die SPD in den vergangenen Jahren stark eingesetzt hatte. Damit wird ein zentrales Projekt der SPD aus dem Koalitionsvertrag umgesetzt. Der Bund gibt Städten und...Weiterlesen

Bürgersprechstunde mit Klaus Mindrup am 5. März 2014

11.03.2015 | Am Mittwoch, den 5. März 2014, lädt der Pankower Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ein. Die Sprechstunde findet von 11:00 bis 17:00 Uhr im Wahlkreisbüro in der Kopenhagener Straße 76, 10437 Berlin, statt. Anmeldung bitte unter (030) 965 114 03 oder einfach per E-Mail an klaus.mindrup.ma02@bundestag.de .Weiterlesen

Weltfriedenswanderer zu Besuch

Pankower Allgemein Zeitung
12.02.2015 | in Pankower Allgemeine Zeitung 12.02.2015: Am Mittwoch, dem 11. Februar 2015, besuchte Weltfriedenswanderer Stefan Horvath das Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup in der Kopenhagener Straße 76 in Prenzlauer Berg. Er wurde vom Mitarbeiterteam empfangen. Klaus Mindrup nahm an dem Staatsakt und der Trauerfeier für den verstorbenen ehemaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker im Berliner Dom teil. Der aus Österreich...Weiterlesen

Daheim in Heinersdorf

zenith
04.02.2015 | in zenith 04.02.2015 - von Hendrikje Alpermann: Die Ahmadiyya versteht sich selbst als Reformrichtung des Islams, wird allerdings von anderen Muslimen abgelehnt. Dabei hat die Gemeinde in Pankow-Heinersdorf vorgemacht, wie man Islamophobie und Bürgerskepsis am besten begegnet. »Liebe für alle, Hass für keinen«: Das Motto der islamischen Ahmadiyya-Gemeinschaft ist nicht nur eine Botschaft, sondern auch ein bewährtes Schutzschild. Das zeigte sich...Weiterlesen

Zweite Windkraftanlage in Pankow eingeweiht

Pankower Allgemeine Zeitung
05.12.2014 | Berlins zweites Windrad ist seit kurzer Zeit in Betrieb, es steht ebenfalls in Pankow. Die Windkraftleistung Berlin wird damit verdoppelt. Am Donnerstag, 20. November 2014, wurde es durch die Parlamentarische Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft und Energie Iris Gleicke (SPD) eingeweiht. Zu dem Termin waren auch Bundestagsabgeordneter Klaus Mindrup (MdB-SPD) und Bezirksbürgermeister Matthias Köhne (SPD) offiziell mit dabei...Weiterlesen

Seiten

Medien/Publikationen abonnieren