Pressemitteilungen

Wieder in Berlin: Weltfriedenswanderer zu Besuch bei Klaus Mindrup, MdB

12.03.2015 | Am Mittwoch, den 11. Februar 2015, besucht der Weltfriedenswanderer Stefan Horvath den SPDBundestagsabgeordneten Klaus Mindrup in seinem Wahlkreisbüro in der Kopenhagener Straße 76, 10437 Berlin von 14.00 bis 14.30 Uhr. Der aus Österreich stammende Horvath läuft bereits seit mehr als 20 Jahren für den Weltfrieden, gegen Nazis, für Flüchtlinge und Obdachlose. In dieser Zeit ist Stefan Horvath nach eigenen Angaben mehr als 50.000 Kilometer...Weiterlesen

Tag der Migranten

12.03.2015 | Am Samstang, den 20.12. 2014 lädt ein breites Bündnis lokaler Akteure in Berlin-Buch zu einen gemeinsamen Infostand für eine tolerante und lebendige Willkommenskultur für Flüchtlinge in Buch ein. Klaus Mindrup und Rainer Michael Lehmann rufen dazu auf, gemeinsam mit den Vertertern des „Netzwerkes für Demokratie und Respekt in Buch und Karow“, Vertretern der Religionsgemeinschaften und den Anwohnerinnen und Anwohnern ein deutliches Zeichen für...Weiterlesen

Berliner SPD-Bundestagsabgeordnete begrüßen die Verhandlungen zum Ankauf der BImA-Wohnungen durch das Land Berlin

12.03.2015 | Mechthild Rawert, Sprecherin der Landesgruppe Berlin der SPDBundestagsfraktion sowie die Berliner Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup und Cansel Kiziltepe begrüßen die erklärte Bereitschaft der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), nun doch mit dem Land Berlin über den Ankauf der Wohnungen der BImA zu verhandeln. Das Paket umfasst rund 4.660 Wohneinheiten verteilt auf 44 Standorte in Berlin. Hierzu gehören auch die Häuser in der...Weiterlesen

Fachtagung am 21.10. 2014 zum Thema „Wohnen für alle“ – Angemessener Lebensstandard und sozialer Schutz in Anlehnung an die UN-Behindertenrechtskonvention“ Barrierefreies Wohnen für Menschen mit Behinderungen.

12.03.2015 | Unter der Schirmherrschaft der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Ulla Schmidt, führt die Spastikerhilfe Berlin eG und der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin gemeinsam mit Klaus Mindrup, MdB und Michael Groß, MdB (beide Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Deutschen Bundestag) und der Bank für Sozialwirtschaft Berlin eine Auftaktveranstaltung am 21.Oktober 2014 in der Bank für Sozialwirtschaft,...Weiterlesen

Berliner Bundestagsabgeordnete von SPD und CDU fordern ein Moratorium für den Verkauf von Wohnimmobilien der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA).

11.03.2015 | Darauf haben sich die Berliner Landesgruppen der SPD- und der CDU/CSUBundestagsfraktionen in einem gemeinsamen Positionspapier verständigt. Veräußerungen von Wohnungen der BImA sollen solange unterbleiben, bis die rechtlichen Rahmenbedingungen dafür geschaffen sind, nicht mehr nur das Höchstgebot, sondern auch stadtentwicklungs- und wohnungspolitische Aspekte berücksichtigen zu können. Ziel der beabsichtigten Neuregelung ist, dass die BImA ihre...Weiterlesen

Michael Groß und Klaus Mindrup fordern sofortige und umfassende Neuausrichtung der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)

11.03.2015 | Wohnen muss auch in Ballungsgebieten und angespannten Wohnungsmärkten bezahlbar bleiben. Der Bund muss daher seiner Vorbildrolle gerecht werden. Durch die Mietpreisbremse, der Städtebauförderung und dem Bündnis für bezahlbares Wohnen hat die Koalition erste Maßnahmen auf den Weg gebracht, die die Entwicklung in angespannten Mietmärkten dämpfen sollen. Der Bund muss die BImA bei Veräußerungen von Immobilien in die Pflicht nehmen,...Weiterlesen

Klaus Mindrup auf Sommertour in seinem Wahlkreis vom 11. bis 16. August 2014

11.03.2015 | Vom 11. bis 16. August 2014 besucht Klaus Mindrup Einrichtungen, Akteure und Bürgerinnen und Bürger im Bezirk Pankow, um sich über neue Projekte, spezifische Herausforderungen und Sorgen der Bürgerinnen und Bürger in seinem Wahlkreis zu informieren und mit Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Im Laufe seiner Wahlkreistour besucht Klaus Mindrup u.a. Betriebe, die einen innovativen Beitrag zum Wirtschaftsstandort des Bezirks Pankow und darüber...Weiterlesen

Pankows Schulen profitieren von Aufstockung der Städtebaufördermittel

11.03.2015 | Durch die im Juni im Bundestag beschlossene Aufstockung der Mittel für die Städtebauförderung und den städtebaulichen Denkmalschutz im Bundeshaushalt profitieren auch Pankower Schulen direkt. So kann die Finanzierungslücke von 800.000 € beim modularen Ergänzungsbau für die Hufeland-Schule geschlossen werden. Außerdem fließen insgesamt 5 Mio. € in das Heinrich-Schliemann-Gymnasium und die Wilhelm-von-Humboldt-Gemeinschaftsschule. Die Mittel...Weiterlesen

Klaus Mindrup für Mieterinnen und Mieter in Pankow mit dem Präsidenten des Deutschen Mieterbundes, Dr. Franz-Georg Rips, unterwegs

11.03.2015 | Im Rahmen seiner Wahlkreistour vom 11. bis 16. August ist Klaus Mindrup am 14. August mit Dr. Rips, dem Präsidenten des Deutschen Mieterbundes(DMB) unterwegs, um sich vor Ort ein Bild von den drängenden Herausforderungen und Problemen der Mieterinnen und Mieter und der Wohnungswirtschaft zu machen. Zum Auftakt tauschen sich Dr. Rips und Klaus Mindrup zusammen mit Vertretern der GESOBAU AG und der Mieterberatung über Lösungsmöglichkeiten, wie...Weiterlesen

Klaus Mindrup (MdB) on Tour in Pankow, Weißensee und Prenzlauer Berg vom 11. bis 16. August 2014

11.03.2015 | Vom 11. bis 16. August besucht Klaus Mindrup Einrichtungen, Akteure und Bürgerinnen und Bürger im Bezirk Pankow, um sich über neue Projekte, spezifische Herausforderungen und Sorgen der Bürgerinnen und Bürger in seinem Wahlkreis zu informieren und mit Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Im Laufe seiner Wahlkreistour besucht Klaus Mindrup u.a. Betriebe, die einen innovativen Beitrag zum Wirtschaftsstandort des Bezirks Pankow und darüber...Weiterlesen

Seiten

Pressemitteilungen abonnieren