Reden im Bundestag

Klaus Mindrup, MdB, Rede
Klaus Mindrup, MdB, Rede
Klaus Mindrup am Rednerpult des Deutschen Bundestages ©Deutscher Bundestag/Achim Melde
Klaus Mindrup, MdB

Hier finden Sie meine Reden in Bundestag als Video. Dieses ist nur ein kleiner Teil meiner Arbeit. Die Vorbereitung der Gesetze findet in den Fachausschüssen und in den vorgeschalteten Koalitionsrunden statt.

 

 

 

Unsäglicher Antrag der AfD zur Deutschen Umwelthilfe will Bürgerrechte beschränken

15.02.2019 | Heute stand ein unsäglicher Antrag der AfD-Fraktion auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages. Ich habe in meiner achtminütigen Rede klar gemacht, dass dieser Antrag nichts anderes zum Ziel hatte, als Bürgerrechte einzuschränken und die wirklichen Probleme zu verschleiern. Die AfD hat die Deutsche Umwelthilfe zum Sündenbock des Dieselskandals erklärt. Wenn wir die Luft in unseren Städten sauberer machen wollen, dann müssen wir handeln. Die...Weiterlesen

Rede: Brauchen wir noch Erdgas?

14.02.2019 | Wir können im Deutschen Bundestag zwar viele Gesetze ändern, gegen die Gesetze der Physik zu regieren, sollten wir nicht versuchen. Wir wollen, dass Deutschland ein Land für die produzierende Industrie und für das produzierendes Gewerbe bleibt. Wir wollen, dass in unserem Land eine hohe Wertschöpfung stattfindet, von der alle profitieren. Wir wollen, dass Energie bezahlbar bleibt und wir wollen das mit Klimaschutz und grünem Wachstum verbinden;...Weiterlesen

Rede: Klimaschutz braucht Engagement.

03.12.2018 | Klimaschutz braucht mehr Engagement. Klimaschutz ist eine Frage der Solidarität. Solidarität mit den Menschen des globalen Südens. Sie leiden mehr unter dem menschengemachten Klimawandel als wir im globalen Norden. Aber auch bei uns kommen die Folgen an. Der Trockensommer 2018 hat uns deutlich vor Augen geführt, welche dramatische Folgen eine Veränderung des Klimas hat. Aber auch deutsche Küstenstädte werden von steigenden Pegeln betroffen sein...Weiterlesen

Fortentwicklung des europäischen Emissionsschutzhandels GROSS

09.11.2018 | Der Emissionshandel ist ein wichtiger Baustein für die Erreichung der Klimaschutzziele. Mit der vorliegenden Reform werden wir den Wasserbetteffekt endlich beenden. Bisher war es so, dass bei Abschaltung eines Kohlekraftwerks die Emissionsrechte in einem anderen Land "verbraucht" werden konnten. Dies wird nun nicht mehr möglich sein. Schaltet beispielsweise in Deutschland ein Betreiber ein Kohlekraftwerk ab, werden die zustehenden Zuteilungen...Weiterlesen

Verfassungsrechtliche Stärkung des Klimaschutzes

02.10.2018 | Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Wir reden in dieser Woche zweimal über Änderungen des Grundgesetzes, beide Male in erster Lesung. Die Hürden für eine Änderung des Grundgesetzes sind hoch. Man braucht eine Zweidrittelmehrheit im Deutschen Bundestag und im Bundesrat. Dies bedeutet, dass neben den Koalitionsfraktionen hier im Deutschen Bundestag mindestens zwei weitere Fraktionen zustimmen müssen, wenn man eine...Weiterlesen

Bezahlbares Wohnen - Die entscheidende soziale Frage unserer Zeit.

06.07.2018 | Wohnraum ist die entscheidende soziale Frage unserer Zeit. In Ballungsräumen steigen die Mieten im Bestand. Spekulation auf Immobilien und gestiegene Baupreise treiben die Preise für den Neubau. Wir müssen hier viele Weichen stellen, um die Kostenexplosion bei Mieten und Wohnen aufzuhalten.Weiterlesen

Realitätsverweigerung schützt nicht vor Klimawandel. Klimaschutz als Chance.

04.07.2018 | Jeder hat ein Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten. Der menschengemachte Klimawandel ist ein Fakt. Ihn zu leugnen ist eine enorme Gefahr für das Überleben der Menschheit und ein Leugnen der Realität. Aber Klimaschutz ist auch eine Chance. Wir sehen, wie Unternehmen in neue Technologien investieren, gute, sozialversicherungspflichtige Arbeit geschaffen wird und Regionen dadurch einen neuen Schwung erhalten. Die Innovation...Weiterlesen

Rede zur Frage der Förderung des sozialen Wohnungsbaus am 30.06.2017

30.06.2017 | Klaus Mindrup (SPD): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Liebe Gäste auf der Tribüne! Es ist die Aufgabe der Politik, sich auf allen Ebenen, in den Gemeinden, den Ländern und im Bund, dafür einzusetzen, dass ausreichend sicherer und bezahlbarer Wohnraum vorhanden ist. Damit kommen wir aber auch schon zum ersten Problem, zum Problem der Zuständigkeiten. Im Jahr 2006 sind Bundesrat und Bundestag im Zuge der...Weiterlesen

Klaus Mindrup - Rede zur Einbringung des Gesetzes zur Förderung des Mieterstroms im Deutschen Bundestag

19.05.2017 | Gestern redete ich im Bundestag zur Einbringung des Gesetzes zur Förderung des Mieterstroms. Ein Projekt, für dessen Realisierung ich mich seit vier Jahren intensiv im Bundestag einsetze. Es ist wichtig, dass wir mit dem Mieterstrom weiter an der dezentralen Energiewende arbeiten. Es ist richtig, dass wir mit dem Mieterstrom die Energiewende auch stärker in die urbanen Gebiete holen. Es ist Zeit, dass auch Mieterinnen und Mieter an der...Weiterlesen

Rede zum Kündigungsschutz von Mietern und Mietpreisbremse

10.03.2017 | Rede im Deutschen Bundestag am 09. März 2017, Kündigungsschutz von Mietern und Mietpreisbremse / Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Wenn ich Sprechstunden durchführe oder in meinem Wahlkreis in Berlin unterwegs bin, gibt es ein Thema, auf das ich am häufigsten angesprochen werde: Das ist die Angst der Menschen, ihre eigene Wohnung zu verlieren, sei es durch starke Mietsteigerungen, sei es durch Modernisierungen, sei...Weiterlesen

Seiten

Reden im Bundestag abonnieren