Wahlkreis

Kopfgrafik_wahlkreis

Mein Wahlkreis ist der Bundestagswahlkreis 76 und umfasst fast den gesamten Bezirk Pankow, mit Ausnahme des östlichen Teils von Prenzlauer Berg.

Der Wahlkreis besteht aus folgenden Ortsteilen: Buch, Blankenfelde/Niederschönhausen, Karow, Französisch Buchholz, Wilhelmsruh, Rosenthal, Pankow-Zentrum, Blankenburg, Heinersdorf, Pankow Süd, Weißensee und Prenzlauer Berg.

Ich lebe seit über 20 Jahren hier im Bezirk. Vom bunten und internationalen Prenzlauer Berg, über das reizvolle und grüne Alt-Pankow und die dörflich geprägten Ortsteile Rosenthal und Blankenburg bis zum Gesundheitsstandort Buch zieht sich unser Bezirk. Diese Vielfalt ist berlinweit einmalig und macht Pankow so reizvoll.

Gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Verbänden und der Pankower SPD setze ich mich auch in meinem Wahlkreis besonders für eine ökologische Stadtentwicklung und bezahlbare Mieten ein. Gerade in Zeiten der Veränderungen ist für mich dabei das soziale Miteinander in einem vielfältigen Pankow von großer Bedeutung.

Mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm als Junior-Botschafter/in in die USA

Mit PPP in die USA
27.06.2019 | Klaus Mindrup, Bundestagsabgeordneter für Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee lädt Schülerinnen und Schüler und junge Berufseinsteiger ein, sich für den Austausch zu bewerben. Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Bis zum 13. September 2019 können sich Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms für das Austauschjahr 2020/2021 auf...Weiterlesen

Journalistennachwuchs gesucht

20.06.2019 | Vom 23. bis 25. Oktober 2019 findet der Jugendpressetag der SPD-Bundestagsfraktion statt. Hierzu lädt der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) eine Nachwuchsjournalistin oder einen Nachwuchsjournalisten aus Pankow, Prenzlauer Berg, Weißensee, Lichtenberg oder Marzahn-Hellersdorf ein. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und junge Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ab 16 Jahren, die zum Beispiel für ihre Schüler-,...Weiterlesen

Bund fördert Sanierung des Margaretenhauses in Heinersdorf mit 450.000 Euro

Klaus Mindrup, MdB
14.05.2019 | Das geschlossene Denkmalensemble aus Kirche und angrenzender Gebäude samt Margaretenhaus im Ortskern von Heinersdorf hat in den letzten Jahrzehnten viel von seiner historischen Bausubstanz eingebüßt. Nun fördert der Bund die Instandsetzung des Margaretenhauses mitsamt der nahezu vollständig erhaltenen Innendekoration des späten Jugendstils. Aus den Mittel „Substanzerhaltung und Restaurierung von unbeweglichen Kulturdenkmälern von nationaler...Weiterlesen

Gastfamilien für Julia, Sarah und Victor aus den USA in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee gesucht

Victor
Victor
Stipendiat Victor
Gastfamilien gesucht für:
26.04.2019 | Jedes Jahr sind junge Amerikanerinnen und Amerikaner mit einem Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) in Deutschland. Diese jungen Menschen können Ihre Gäste sein – werden Sie Gastfamilie für die Stipendiatinnen Julia und Sarah oder den Stipendiaten Victor. Ich unterstütze den interkulturellen Austausch sehr gern und möchte alle neugierigen und weltoffenen Familien ermutigen, Julia oder Victor als „Familienmitglied auf Zeit...Weiterlesen

Bezahlbaren Wohnraum sichern und neu bauen – wie geht das?

Fraktion-vor-Ort mit den Bundestagsabgeordneten Elisabeth Kaiser und Klaus Mindrup
Fraktion-vor-Ort im AWO Jugendclub "Judith Auer" in Lichtenberg
11.04.2019 | Die Mieten in Großstädten und Ballungsräumen wie Berlin sind in den letzten Jahren dramatisch gestiegen. Diese Entwicklung bedroht zunehmend den sozialen Frieden in unserer Stadt. Am Mittwoch, 10. April 2019 habe ich gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Elisabeth Kaiser, Maren Kern, Vorstand BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. und Ulrich Ropertz, Geschäftsführer Deutscher Mieterbund, über die Sicherung und den...Weiterlesen

"Von Wien lernen, heißt Wohnen bezahlbar machen" - Mein Gastbeitrag im Tagesspiegel

Klaus Mindrup, MdB
10.04.2019 | Wir dürfen das Menschenrecht auf Wohnen nicht einem Markt überlassen, der für soziale Belange blind ist. Lasst uns neue genossenschaftliche Stadtteile bauen! Hier geht es zum Gastbeitrag: https://bit.ly/2OYYCNn Bezahlbare Mieten und ausreichend Wohnraum sind die drängendsten sozialen Themen unserer Zeit. In Berlin allein fehlen, Schätzungen der Hans-Böckler-Stiftung zufolge, über 300 000 bezahlbare Wohnungen. Damit die Lage in einer Stadt mit...Weiterlesen

Fraktion vor Ort mit Elisabeth Kaiser

05.04.2019 | Herzliche Einladung zu einer Fraktion vor Ort Veranstaltung mit meiner Bundestagskollegin Elisabeth Kaiser Fraktion vor Ort Klaus Mindrup und Elisabeth Kaiser Thema: Bezahlbaren Wohnraum sichern und neu bauen – wie geht das? Mittwoch, 10. April 2019 von 19:00 bis 21:00 AWO Jugendclub "Judith Auer", Otto-Marquardt-Str. 6-8, 10369 Berlin Sehr geehrte Damen und Herren, die Mieten in Großstädten und Ballungsräumen wie Berlin sind in den letzten...Weiterlesen

Der Wilhelmsruher See wird saniert!

Klaus Mindrup, Bundestagsabgeordneter für Prenzlauer Berg, Pankow und Weißensee
28.03.2019 | Gemeinsame Presemitteilung von Torsten Hofer, MdA und Klaus Mindrup, MdB: Ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung: Der Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses hat den Weg frei gemacht, damit der Wilhelmsruher See saniert wird. Dazu erklärt der Pankower Abgeordnete Torsten Hofer (SPD) , MdA: „Wir haben gestern im Hauptausschuss die benötigten 1,1 Millionen Euro bereitgestellt, damit der Wilhelmsruher See vollständig saniert wird. Im Volksmund...Weiterlesen

Unterwegs durch meinen Wahlkreis - Herzliche Einladung zu zwei Kiezspaziergängen

Unterwegs durch meinen Wahlkreis - Herzliche Einladung zu zwei Kiezspaziergängen
07.03.2019 | Ich lade Sie herzlich ein, unseren Prenzlauer Berg neu zu entdecken und mit anderen Augen zu sehen. Erleben Sie die Vielfältigkeit und reiche Geschichte unserer Kieze. Kommen Sie zu einem meiner Kiezspaziergänge mit. Diese dauern zwischen 1,5 und 2 Stunden und werden von einem fachkundigen Stadtführer durchgeführt. Ich freue mich nach den Spaziergängen mit Ihnen ins Gespräch zu kommen – gerne auch zur bevorstehenden Europawahl. Kommen Sie...Weiterlesen

„Entmietung durch Luxussanierung stoppen!"

Lukas Siebenkotten und Klaus Mindrup
30.11.2018 | „Entmietung durch Luxussanierung stoppen!" Das habe ich 2013 im Wahlkampf versprochen. Für dieses Versprechen habe ich hart gearbeitet und heute wird es umgesetzt! In den Koalitionsverhandlungen habe ich zunächst für den Schutz bezahlbaren Wohnraums gekämpft und das Ziel hat Eingang in den Vertrag gefunden! Nun haben wir im Bundestag das Entmietungsstoppgesetz beschlossen. Wir stoppen den großen Teil der Entmietungsindustrie in dem wir die...Weiterlesen

Seiten

Wahlkreis abonnieren