Wahlkreis

Kopfgrafik_wahlkreis

Mein Wahlkreis ist der Bundestagswahlkreis 76 und umfasst fast den gesamten Bezirk Pankow, mit Ausnahme des östlichen Teils von Prenzlauer Berg.

Der Wahlkreis besteht aus folgenden Ortsteilen: Buch, Blankenfelde/Niederschönhausen, Karow, Französisch Buchholz, Wilhelmsruh, Rosenthal, Pankow-Zentrum, Blankenburg, Heinersdorf, Pankow Süd, Weißensee und Prenzlauer Berg.

Ich lebe seit über 20 Jahren hier im Bezirk. Vom bunten und internationalen Prenzlauer Berg, über das reizvolle und grüne Alt-Pankow und die dörflich geprägten Ortsteile Rosenthal und Blankenburg bis zum Gesundheitsstandort Buch zieht sich unser Bezirk. Diese Vielfalt ist berlinweit einmalig und macht Pankow so reizvoll.

Gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Verbänden und der Pankower SPD setze ich mich auch in meinem Wahlkreis besonders für eine ökologische Stadtentwicklung und bezahlbare Mieten ein. Gerade in Zeiten der Veränderungen ist für mich dabei das soziale Miteinander in einem vielfältigen Pankow von großer Bedeutung.

Hans Misselwitz zu Gast bei Klaus Mindrup „25 Jahre friedliche Revolution - ein Blick nach vorn“

Hans Misselwitz zu Gast bei Klaus Mindrup „25 Jahre friedliche Revolution - ein Blick nach vorn“
01.10.2014 | Es wird dieser Tage viel von einem Wandel der deutschen Außenpolitik gesprochen. Grundlegende Prinzipien der deutschen Außenpolitik wurden auch 1990 mit den Zwei-Plus-Vier-Verhandlungen in Folge der friedlichen Revolution 1989 in der DDR neu festgeschrieben. Zum diesjährigen Jubiläum lud ich deshalb Hans Misselwitz zum Gespräch in das Kavalierhaus in Alt-Pankow ein. Hans Misselwitz berichtete zunächst zur Lage in der DDR vor 1989 und den...Weiterlesen

Ein Jahr nach den Bundestagswahlen – Wiedersehen in Weißensee

01.10.2014 | Im letzten Jahr fand im Nachbarschaftshaus in Weißensee ein Kandidatenforum zur Bundestagswahl für die Weißenseer Bürgerinnen und Bürger statt. Die fünf Pankower Bundestagskandidaten verabredeten damals ein Wiedersehen ein Jahr später am selben Ort. Neben mir kamen zu dieser Gesprächsrunde leider nur Andreas Otto (Bündnis 90/Die Grünen) und Lars Zimmermann (CDU). Stefan Liebich (Die Linke) fehlte, obwohl der Termin auch mit ihm abgestimmt war...Weiterlesen

Seiten

Wahlkreis abonnieren