Miete

Baustellenfest des Wohnprojektes "Sredzki 44"

Klaus Mindrup Baustellenfest Sredzki 44
Baustellenfest des Wohnprojektes "Sredzki 44"
05.10.2016 | Am gestrigen Tag besuchte ich das Baustellenfest des Wohnprojekts „Sredzki 44“. Es handelt sich um ein Bauvorhaben der Mietergenossenschaft SelbstBau e.G., bei der ich selbst auch Mitglied bin. Unterstützt vom Bundesfamilienministerium wird das 100 Jahre alte Wohnhaus in der Sredzkistraße 44 saniert und modernisiert. Entstehen wird ein „Musterhaus Generationenwohnen“ mit elf Wohneinheiten sowie einem Informations- und Ausstellungszentrum. Bei...Weiterlesen

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit!

Klaus Mindrup, MdB
02.07.2015 | Für eine gute Lebens- und Wohnqualität kommt der Bezahlbarkeit von Wohnraum eine enorme Bedeutung zu. Vor diesem Hintergrund erfüllt das Wohngeld als vorgelagertes Sicherungssystem eine wichtige sozialpolitische Funktion, der wir mit der heutigen Reform des Wohngeldgesetzes verstärkt Rechnung tragen. „Die Reform des Wohngeldgesetzes ist ein weiterer Meilenstein sozialdemokratischer Politik in dieser großen Koalition, von der 870.000 Menschen...Weiterlesen

Bundesrat vertagt Verkauf des Dragoner-Areals

Berliner Zeitung
23.04.2015 | Berliner Zeitung I 23.04.2015 I Ulrich Paul: Die Entscheidung um den umstrittenen Verkauf des Dragoner-Areals in Kreuzberg ist vom Finanzausschuss des Bundesrates vertagt worden. Die Entscheidung ist ein Erfolg für das Land Berlin, das auf einem der letzten großen Baugrundstücke Kreuzbergs preiswerten Wohnraum schaffen will. Etappensieg für das Land Berlin. Der Finanzausschuss des Bundesrats hat am Donnerstag die Entscheidung über den...Weiterlesen
Miete abonnieren