Mieten

Corona und Mietenausfall

Corona und Mietenausfall
31.03.2020 | Mietausfall: ich habe mit Michael Fabricius von der WELT darüber gesprochen wie Lösungen aussehen könnten. Wir brauchen Auffanglösungen, ein abgestimmtes System aus Darlehen, haftungsfreien Nachrangdarlehen und Zuschüssen! Zum ArtikelWeiterlesen
Tags: 

Klaus Mindrup zu Gast beim Pub Talk - Bezahlbare Wohnungen energieeffizient bauen, geht das?

21.04.2017 | Am 18. April war ich wieder beim Pub Talk im „en passant“ in der Schönhauser Allee zu Gast. Mit Andy Dietrich von der ZIA (Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.) diskutierte ich unter dem Titel „Bezahlbare Wohnungen energieeffizient bauen, geht das?“. Energieeffizientes und bezahlbares Bauen müssen keine Widersprüche sein. Innovative Modelle zeigen, wie es gehen kann. Wir brauchen beide Ansätze, um die sozialen und ökologischen Herausforderungen...Weiterlesen

Unterstützung für Mieterinnen und Mieter in Reinickendorf

Im Gespräch in der Trettachzeile
16.01.2017 | Am 13. Januar war ich bei den Mietereinnen und Mietern in der Trettachzeile in Reinickendorf. Ich habe ihnen meine volle Unterstützung bei ihrem Kampf um bezahlbares und gutes Wohnen zugesichert. Mehr zur Situation der Mieterinnen und Mieter erfährt man im Beitrag der Abendschau: http://www.rbb-online.de/…/20170112_19…/Deutsche_Wohnen.htmlWeiterlesen

Klaus Mindrup zu Gast in Steglitz-Zehlendorf

Foto: Dr. Ute Finckh-Krämer
Fraktion vor Ort mit Dr. Ute Finckh-Krämer
29.08.2016 | Ute Finck-Krämer: Zur Fraktion vor Ort-Veranstaltung am 23. August zum Thema "Bezahlbare Mieten" gestern Abend kamen trotz Ferienzeit über 50 Leute. Mehrere schilderten ihre konkrete Situation auf Grund von zweifelhaften Modernisierungsmaßnahmen oder der Umwandlung ihrer Mietwohnung in eine Eigentumswohnung. Klaus Mindrups Erläuterungen zur Entwicklung des Mietrechts und der Wohnungswirtschaft unter besonderer Berücksichtigung der...Weiterlesen

Aktionsplan für gemeinnützige Wohnungswirtschaft

14.04.2016 | Klaus Mindrup (SPD): Sehr geehrter Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Gestatten Sie mir eingangs ein paar persönliche Vorbemerkungen. Seit 16 Jahren bin ich zuerst Beirat, dann Aufsichtsrat der vor 16 Jahren gegründeten Wohnungsbaugenossenschaft „Bremer Höhe“. Wir sind eine Graswurzelgenossenschaft in Prenzlauer Berg und sind dem Gemeinwohl verpflichtet. Wir haben einen Kernbestand von ungefähr 450 Wohnungen in Prenzlauer Berg. Wir...Weiterlesen

BImA in der Pflicht für sozialen Wohnraum

Pankower Allegemeine Zeitung
09.09.2015 | Pankower Allgemeine Zeitung I 09.09.2015 I Michael Springer: Der wohnungs- und baupolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Michael Groß und der Berliner Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup haben wochenlang interveniert und Gespräche geführt. Jetzt zahlt sich die Lobby- und Fleissarbeit aus. Der Koalitionsausschuß von CDU/CSU und SPD hat nun eine wichtige Weichenstellung beschlossen: „Die BImA muss einen starken Beitrag für mehr bezahlbaren...Weiterlesen

Ein starkes Signal für eine soziale Mietenpolitik! Weiter so!

Klaus Mindrup, MdB
19.08.2015 | Stöß: Bezahlbare Mieten werden gesichert Zum erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen mit der Initiative für einen Mietenvolksentscheid erklärt der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß: „Die Einigung mit der Initiative für einen Mietenvolksentscheid ist eine gute Nachricht für die Mieterinnen und Mieter in Berlin und auch ein Erfolg für unseren Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel, der von Anfang an auf eine Verhandlungslösung gesetzt hat. Die nun...Weiterlesen

TV Berlin Interwiev

TV Berlin
16.06.2015 | Am 1. Juni war ich wieder zu Gast bei TV-Berlin um über die aktuelle Politische Entwicklungen zu berichten. Mit Herrn Brinkmann sprach ich über energetische Sanierungen, die Mietpreisbremse, Wohnungsneubau inklusive Protesten, die BImA und Genossenschaften. Mit dabei diesmal: „Wie gründe ich eine Genossenschaft – Beispiel Bremer Höhe e.G.“ Viel Spaß beim Ansehen der neuen Folgen: https://www.youtube.com/watch?v=eXt7FgTI5e0 https://www.youtube...Weiterlesen

Wohnungsnot

Paritäter Berlin
23.04.2015 | Paritätischer Rundbrief I April 2015 Klaus Mindrup ist in Lienen (Westfalen) als zweites von vier Kindern zur Welt gekommen. Nach dem Abitur und Zivildienst hat er Biologie studiert. Er selbst sagt über sich: „Als Naturwissenschaftler bin ich von Hause aus ein unabhängiger Querdenker und Gestalter. Neue soziale und ökologische Formen des Wirtschaftens, eine soziale Energiewende, bezahlbare Mieten, eine Willkommenskultur und handlungsfähige...Weiterlesen

Seiten

Mieten abonnieren