Mieter

Unterstützung für Mieterinnen und Mieter in Reinickendorf

Im Gespräch in der Trettachzeile
16.01.2017 | Am 13. Januar war ich bei den Mietereinnen und Mietern in der Trettachzeile in Reinickendorf. Ich habe ihnen meine volle Unterstützung bei ihrem Kampf um bezahlbares und gutes Wohnen zugesichert. Mehr zur Situation der Mieterinnen und Mieter erfährt man im Beitrag der Abendschau: http://www.rbb-online.de/…/20170112_19…/Deutsche_Wohnen.htmlWeiterlesen

Rede zur Gemeinnützigkeit in der Wohnungswirtschaft

14.04.2016 | Heute habe ich zum Thema Gemeinnützigkeit der Wohnungswirtschaft im Plenum gesprochen. Im Bund und in Berlin haben wir bereits eine Menge umgesetzt, um Mieterinnen und Mieter besser zu schützen. Fakt ist aber auch, dass wir weitere Anstrengungen unternehmen müssen, um Miethaien das Handwerk zu legen. Besonders wichtig ist es, die kommunalen Wohnungsbauunternehmen und die bauwilligen Genossenschaften zu unterstützen. Zugleich müssen diese sich...Weiterlesen

Erneuerbare-Energien-Wärmegestz

18.12.2015 | Klaus Mindrup (SPD): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Wir alle haben uns vor wenigen Tagen über das Ergebnis des Klimagipfels in Paris gefreut. Aber wir alle wissen auch, dass die praktische Arbeit erst jetzt beginnt. (Beifall beim BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sowie bei Abgeordneten der SPD) – Danke für den Applaus von den Grünen. (Oliver Krischer [BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN]: Die Große Koalition klatscht nicht! – Gegenruf der...Weiterlesen

BImA muss einen starken Beitrag für mehr bezahlbaren Wohnraum leisten!

Klaus Mindrup, MdB
10.09.2015 | Pressemitteilung vom 08. September 2015 „Wir begrüßen die gestrige Einigung im Koalitionsausschuss, auch von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) einen Beitrag zur Schaffung von sozialem Wohnraum einzufordern.“ Michael Groß weiter: „Als SPD fordern wir seit langem ein stärkeres Engagement der BImA bei der Schaffung von nachhaltigem und bezahlbarem Wohnraum. Die gestrige Entscheidung ist ein weiterer Schritt hin zu einer notwendigen...Weiterlesen

Der letzte Mieter

Tagesspiegel
07.09.2015 | Tagesspiegel I Jörn Hasselmann I 29.08.2015: In Prenzlauer Berg eskaliert ein Wohnungsstreit. Jetzt gibt es Mordvorwürfe – und viel Solidarität. Einen Mieter gibt es noch im Haus Kopenhagener Straße 46 in Prenzlauer Berg. Und der stört – die Immobilienfirma, die das Haus derzeit saniert. Mutwillige Zerstörungen seiner Wohnung durch Bauarbeiter hat Sven Fischer bereits in den vergangenen Monaten kritisiert. Am Freitag legte Fischer nach...Weiterlesen

Einigung zwischen Berlin und BImA ist ein wichtiger Schritt zur neuen Liegenschaftspolitik

Klaus Mindrup, MdB
12.06.2015 | Die Landesgruppe Berlin der SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die grundsätzliche Einigung zwischen Berlin und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) über den Erwerb von 4.501 Geschosswohnungen. Die energische Arbeit der Berliner SPD-Bundestagsabgeordneten für eine Neuausrichtung der Liegenschaftspolitik des Bundes hat damit zu diesem wichtigen Erfolg beigetragen. Wir setzen uns dafür ein bei der konkreten Kaufgestaltung durch vertragliche...Weiterlesen

Fachgespräch „Energetische Modernisierung"

Gespräch zur energetischen Modernisierung
12.06.2015 | Am 11. Juni 2015 hatte ich Vertreterinnen und Vertreter der Wohnungswirtschaft und des Mieterbundes sowie von energetischen Modernisierungen betroffene Mieterinnen und Mieter in den Bundestag eingeladen. Gemeinsam haben wir anhand „schlechter“ Beispiele der energetischen Sanierung, welche Folgen diese für die Mieterinnen und Mieter haben können und welche Maßnahmen durch die Politik gefordert sind, um Mieter- und Klimaschutz in Einklang zu...Weiterlesen

Fachgespräch „Energetische Sanierung“

Energetische Sanierung
10.06.2015 | Für Donnerstag habe ich Betroffene, Initiativen und Verbände zu einem Fachgespräch über Energetische Sanierung in den Bundestag eingeladen. Gemeinsam mit ihnen werde ich über eine sozialverträgliche Regelung von Mieterhöhungen bzw. Umlagen bei Modernisierungsmaßnahmen - besonders bei energetischer Sanierung und möglichen Instrumenten der Gesetzgebung diskutieren. Die klimafreundliche und energie- und kosteneffiziente Sanierung der Wohnbestände...Weiterlesen

Mietertag 2015 in Hamburg

Dr. Rips (Präsident des Deutschen Mieterbundes)
Mietertag 2015
29.05.2015 | Sehr gern bin ich heute der Einladung des Deutschen Mieterbundes (DBM) zum 66. Mietertag nach Hamburg gefolgt. In seiner Begrüßungsrede forderte der Präsident des Deutschen Mieterbundes Dr. Franz-Georg Rips u.a. eine Änderung der Liegenschaftspolitik des Bundes und ein Ende der "Höchstpreispolitik". Eine Forderung die ich nachdrücklich unterstütze und für die ich mich im Bundestag weiterhin gegen alle Widerstände einsetzen werde. Hamburgs Erster...Weiterlesen

Seiten

Mieter abonnieren