Schule

Heinz-Brandt-Oberschule organisierte eine Praktikums- und Ausbildungsbörse

Berliner Woche
30.11.2016 | Berliner Woche / 17.11.2016 / Bernd Wähner: Weißensee. Berufe, Ausbildungswege und Unternehmen kennenzulernen, diese Möglichkeit hatten Schüler der Heinz-Brandt-Oberschule vor wenigen Tagen. Unterstützt vom Wirtschaftskreis Pankow organisierte die Schule eine Praktikums- und Ausbildungsbörse in ihrem Schulhaus in der Langhansstraße 120. Über 20 Unternehmen machten mit. Die Sekundarschule unterstützt ihre Schüler bereits seit vielen Jahren bei...Weiterlesen

Schüler-Stipendien werden vergeben

Schüler-Stipendien
26.11.2015 | Es war mir eine große Freude, die Jurysitzung für den fünften Durchgang des Projekts Schüler-Stipendium zu eröffnen. Seit fünf Jahren organisiert der Wirtschaftskreis Pankow gemeinsam mit der Heinz-Brandt-Schule in Weißensee das Projekt Schüler-Stipendium im Rahmen der Aktion Wirtschaft und Schule. Das Projekt Schüler-Stipendium prämiert Schüler, die über das Normalmaß hinaus schulische oder gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Als...Weiterlesen

Über mich

Im Gespräch
Zu meiner Person: Wir waren zuhause vier Kinder. Mein Vater zog als Lebensmittelhändler von Dorf zu Dorf um seine Familie zu versorgen, später arbeitete er als Schrankenwärter. Ich komme aus Verhältnissen, die vieles waren, aber eines sicher nicht: privilegiert. Ohne Schülerbafög hätte ich kein Abitur machen können. Und ohne Bafög hätte ich wohl auch kaum mein Studium finanzieren können. Ich habe ganz persönlich erlebt, dass es einen Unterschied...Weiterlesen
Schule abonnieren